Natur erleben mit dem NABU

Nehmen Sie teil an einer unserer Exkursionen oder besuchen Sie unseren Monats-Treff. Wir freuen uns auf Sie!

Nach dem ersten Block mit Terminen des NABU finden Sie weiter unten auf dieser Seite viele weitere naturkundliche Veranstaltungen im Kreisgebiet, die von anderern Veranstaltern angeboten werden. 

Bitte scrollen Sie nach unten, um Termine naturkundlicher Veranstaltungen anderer Anbieter anzusehen!

Veranstaltungen und Treffen des NABU

 

 

Naturkundliche Veranstaltungen anderer Anbieter

Zu diesen Veranstaltungen sind - ebenso wie zu den NABU-Veranstaltungen - alle Interessierten herzlich willkommen.

  

Mai

 

Mittwoch, den 22.5.2019, 17.00 - 20.00 Uhr

Naturschutzgebiet und Flora-Fauna-Habitat (FFH)-Gebiet - das Littfelder Grubengelände und die umliegenden Wälder

Historische und naturkundliche Führung im Frühling

Treff: Modellflugplatz an der Müsener Straße (NSG-Info-Tafel am großen Weiher), Kreuztal-Littfeld

 

Veranstalter: Heimatverein Littfeld-Burgholdinghausen e.V.

Kooperationspartner: Ortsvereine in Littfeld, Forstverwaltung Burgholdinghausen, Waldgenossenschaft, Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein, NABU, Biologische Station Siegen-Wittgenstein und VHS

Leitung: H. Stähler, Bruno Steuber und Matthias Jung sowie M. Sorg, S. Viereck, N.N.

Unentgeltliche Veranstaltung. Der Heimatverein freut sich über eine Spende!

 

Sonntag, den 26.5.2019, 14.00 Uhr

Gehölze und Frauenschuh im Geländes des NaKuMe

Botanische Führung

Treff: Höhenweg 1 (Straße zur Simultankirche), Wilnsdorf, Ortsteil Obersdorf-Rödgen

 

Veranstalter und Leitung: M. Stangier

Rückfragen unter Tel. 0177/3381344

Kostenfrei mit Spendenmöglichkeit!

 

Geplant im Mai/Juni. Der genaue Termin wird über die Tagespresse bekannt gegeben

Delikatessen vom Wegesrand

Treff: Biologische Station im Haus der Land- und Forstwirtschaft, In der Zitzenbach 2, Kreuztal-Ferndorf,

Veranstalter: Biologische Station Siegen-Wittgenstein und Landwirtschaftlicher Betriebshilfsdienst

Leitung: U. Siebel, S. Six

Anmeldung erforderlich unter 02732/55271-55.

Teilnahmeentgelt: 5 €

 

 

Juni

 

Sonntag, den 2.6.2019, 17.00 – 20.00 Uhr

Von bunten Gauklern und Minnesängern.

Vogel- und Schmetterlingskundliche Wanderung durch Wiesen und Hauberge bei Gernsdorf.

Treff: Parkplatz auf der Höhe zwischen Gernsdorf und Irmgarteichen, Wilnsdorf-Gernsdorf

Veranstalter: Biologische Station Siegen-Wittgenstein

Leitung: Manuel Graf

Unentgeltliche Veranstaltung. Der Veranstalter freut sich über eine Spende.

 

Montag, den 3.6.2019, 17:00 - 19:00 Uhr

Treff: Sportplatz Lippe, Burbach-Lippe

Fliegende Juwelen des Westerwaldes – Eine Reise in die Welt der Tagfalter

Veranstalter: Biologische Station Siegen-Wittgenstein

Leitung: Manuel Graf

Unentgeltliche Veranstaltung. Wir freuen uns über eine Spende.

  

Samstag, den 08.06.2019 18.30 – 22.30 Uhr

Berücksichtigung des Artenschutzes im Wald

Exkursion für Forstbedienstete und Waldeigentümer.

Treff: Wanderparkplatz Eisernhardt, Siegen

 

Veranstalter: Biologische Station Siegen-Wittgenstein

Leitung: Manuel Graf

Teilnahmeentgelt: 10 €.

Anmeldung erforderlich bis zum 30.04.2019, da teilnehmerbegrenzt: Tel. 02732/767734-4, m.graf[at]biostation-siwi.de

 

Donnerstag, den 13.6.2019, 17.00 – 20.00 Uhr

Hohenseelbachskopf und Malscheid – Historisches und Naturkundliches

Eine historische und naturkundliche Etappen-Wanderung auf dem „Künstlerweg“ rund um Neunkirchen, Ansichten - Aussichten.

Treff: Wanderparkplatz an der Waldgaststätte zum Hohenseelbachskopf, Neunkirchen-Struthütten

 

Veranstalter: Umweltberatung in Neunkirchen und Naturschutzbund (NABU), Biologische Station und VHS. Mögliche Beteiligte und Eingeladene: Heimatvereine, Waldgenossenschaften und Westerwaldverein

Leitung: F. Adam und Matthias Jung

Unentgeltliche Veranstaltung. Der NABU freut sich über eine Spende

 

Freitag, den 14.06.2018, 16.00-19.00 Uhr

Im Reich des Neuntöters

Naturkundliche Wanderung zum Finkental im NSG „Magergrünland Richstein“

Treff: Parkplatz am Friedhof in Richstein (Straße: Zur Burg), Bad Berleburg-Richstein

 

Veranstalter: Biologische Station Siegen-Wittgenstein mit dem Heimatverein Richstein

Leitung: Michael Frede, Sabine Portig und Peter Jüngel

Unentgeltliche Veranstaltung.

  

Sonntag, 16.6.2019, 10.00 Uhr

oder 9.30 Uhr am hinteren Parkplatz der Siegerlandhalle zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften

Wanderung auf dem Köhlerpfad bei Walpersdorf und im oberen Kütschenlangenbachtal

Treff: Wanderparkplatz „Köhlerplatz“, 2 km hinter Walpersdorf

Veranstalter: Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Siegen-Wittgenstein

Leitung: Wilfried Lerchstein

Streckenlänge ca. 10 km.

Informationen bzw. Rückfragen bei Frau Gelling: Email: bgelling[at]arcor.de, Tel. 0271/332177 oder auf der homepage: www.bund-siegen-wittgenstein.de

Unentgeltliche Veranstaltung. Der Verein freut sich über eine Spende.

  

Sonntag, den 16.6.2019, 12.00 - 17.00 Uhr

Tag des Haubergs

Treff: Historischer Hauberg „Auf der Brache“, Kreuztal-Fellinghausen, Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert.

Veranstalter: Förderverein Historischer Hauberg Fellinghausen und der Waldgenossenschaft Fellinghausen

Unentgeltliche Veranstaltung.

  

Donnerstag (Fronleichnam), den 20.6.2019, 9.00 Uhr

Dorfgeschichte (n): Auf den Spuren alter Pfade

Treff: Alte Schule Holzhausen, Kapellenweg 4, Burbach Holzhausen

Veranstalter: Heimatverein Holzhausen

Leitung: Ulrich Krumm

Streckenlänge ~ 8,5 km

  

Samstag, den 22.6.2019, Beginn: 9.00 Uhr

Ein altes Werkzeug kommt zu neuen Ehren: die Sense

Sensenlehrgang

Treff: Parkplatz Schwimmbad Zitzenbach, Kreuztal-Ferndorf

 

Veranstalter und Leitung: Jörn Krause

Teilnahme ab 16 Jahre!

Bitte festes Schuhwerk und Handschuhe mitbringen. Sensen, sofern vorhanden, mitbringen. 3-4 Sensen können gegen Gebühr (7 €) ausgeliehen werden.

Teilnahmeentgelt: 17 €.

Anmeldung erforderlich, da teilnehmerbegrenzt: Tel.: 0174/5995076 oder per mail: joern-krause[at]web.de.

  

Sonntag, den 23.6.2019, 14.00 Uhr

Pflanzen des Alpinums und der Kalkmagerrasen im Gelände des NaKuMe

Botanische Führung

Treff: Höhenweg 1 (Straße zur Simultankirche), Wilnsdorf, Ortsteil Obersdorf-Rödgen

 

Veranstalter und Leitung: M. Stangier

Rückfragen unter Tel. 0177/3381344

Kostenfrei mit Spendenmöglichkeit!

  

Freitag, den 28.6.2019, 15.00 - ca.18.00 Uhr

Alles in Butter? Milchwirtschaft und Landschaftspflege auf dem Lahnhof

Treff: Landwirtschaftlicher Betrieb Lahnhof 2 an der Eisenstraße, Netphen-Nenkersdorf

Führung durch Viehstall, Melk- und Milchkammer, zu den hofnahen Weiden und den extensiv gepflegten Wiesen von Fam. Wagener bei Benfe

Veranstalter: Biologische Station Siegen-Wittgenstein, Bioland-Betrieb Wagener

Leitung: J. Mantilla-Contreras, Fam. Wagener

Teilnahmeentgelt: 4 €

 

Samstag, den 29.6.2019, Beginn: 9.00 Uhr

Ein altes Werkzeug kommt zu neuen Ehren: die Sense

Sensenlehrgang

Treff: : Parkplatz am Fußballplatz zwischen Obersetzen und Buschhütten, Siegen Obersetzen

 

Veranstalter und Leitung: Jörn Krause

Teilnahme ab 16 Jahre!

Bitte festes Schuhwerk und Handschuhe mitbringen. Sensen, sofern vorhanden, mitbringen. 3 bis 4 Sensen können gegen Gebühr (7 €) ausgeliehen werden.

Teilnahmeentgelt: 17 €.

Anmeldung erforderlich, da teilnehmerbegrenzt: Tel.: 0174/5995076 oder per mail: joern-krause[at]web.de.

  

Sonntag, den 30.6.2019, 10.00 - 13.00 Uhr

oder 9.30 Uhr am hinteren Parkplatz der Siegerlandhalle zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften

Arnika und Wiesenbrüter auf der Lipper Höhe

Treff: Parkplatz Siegerlandflughafen, Burbach-Lippe

Veranstalter: Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Siegen-Wittgenstein

Leitung: Sabine Portig und Michael Frede, Biologische Station Siegen-Wittgenstein

Informationen bzw. Rückfragen bei Frau Gelling: Email: bgelling[at]arcor.de, Tel. 0271/332177 oder auf der homepage: www.bund-siegen-wittgenstein.de

Unentgeltliche Veranstaltung. Der Verein freut sich über eine Spende.

 

Sonntag, den 30.06.2019, 13.00 – 18.00 Uhr

Hinter meiner Hecke - Tag der offenen Gartentür 2019

Alle Ortsteile der Gemeinden Burbach und Neunkirchen. Die für das Publikum geöffneten Gärten werden über das Internet, die Presse und über ein Faltblatt bekannt gegeben

Veranstalter: Gemeinde Burbach und Obst- und Gartenbauverein Burbach

Kostenlose Veranstaltung!

Wer beim „Tag der offenen Gartentür“ sein privates Gartenparadies öffnen möchte, kann sich bis zum 30. April 2019 anmelden. Anmeldungen werden von Elisabeth Fley (Umweltberaterin der Gemeinde Burbach): Tel.: 02736/45-82 bzw. Email: e.fley[at]burbach-siegerland.de oder von Klaus Köster unter Tel. 02736/5662 entgegengenommen.

 

Biologisches Kolloquium an der Uni Siegen

Beim Biologischen Kolloquium stellen Wissenschaftler interessante Ergebnisse aus Ihren aktuellen Forschungen vor. Das Kolloquium ist für alle Interessierten offen.

 

Das Programm des Wintersemesters 2018/19 können Sie hier herunterladen:

Download
Programm des Biologischen Kolloquiums der Uni Siegen
Biologisches Kolloquium WS18-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 859.0 KB