Natur erleben mit dem NABU

Nehmen Sie teil an einer unserer Exkursionen oder besuchen Sie unseren Monats-Treff. Wir freuen uns auf Sie!

Nach dem ersten Block mit Terminen des NABU finden Sie weiter unten auf dieser Seite viele weitere naturkundliche Veranstaltungen im Kreisgebiet, die von anderern Veranstaltern angeboten werden. 

Bitte scrollen Sie nach unten, um Termine naturkundlicher Veranstaltungen anderer Anbieter anzusehen!

Veranstaltungen und Treffen des NABU

 

 

Naturkundliche Veranstaltungen anderer Anbieter

Zu diesen Veranstaltungen sind - ebenso wie zu den NABU-Veranstaltungen - alle Interessierten herzlich willkommen.

    

September

 

Pilzseminar für Einsteiger

Freitag, den 13.9.2019, 16.00 - 19.00 Uhr,

Samstag, den 14.9.2019, 9.30 - ca. 18.00 Uhr,

Sonntag, den 15.9.2019, 9.30 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Pilzkundemuseum im Haus des Gastes, Wilhelmsplatz 3, Bad Laasphe

Lehrgangsleitung: Dieter Eser

Nähere Informationen: www.pilzmuseum.de.

Teilnahmeentgelt: 85 €.

Anmeldung bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn bei TKS Bad Laasphe GmbH: Tel.: 02752/898,

info[at]tourismus-badlaasphe.de

 

Fernrohr statt Flinte, mit den Jägern unterwegs im Jagdrevier Holzhausen

Samstag, den 14.9.2019, 9.00 Uhr

Treff: Alte Schule Holzhausen, Kapellenweg 4, Bur­bach-Holzhausen

Veranstalter: Heimatverein Holzhausen mit der Jagdgenossenschaft Holzhausen und des Förderkreises „Alte Schule“

 

Einführungskurs Täublinge

Freitag, den 20.9.2019, 11.00 - 19.00 Uhr,

Samstag, den 21.9.2019, 9.30 - ca. 18.00 Uhr,

Sonntag, den 22.9.2019, 9.30 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Pilzkundemuseum im Haus des Gastes, Wilhelmsplatz 3, Bad Laasphe

Lehrgangsleitung: Felix Hampe

Nähere Informationen zum Inhalt des Kurses können beim Kursleiter unter felix.hampe[at]email.de  erfragt werden.

Teilnahmeentgelt: 110 €.

Anmeldung bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn bei TKS Bad Laasphe GmbH: Tel.: 02752/898,

info[at]tourismus-badlaasphe.de

 

Moose und Flechten an Wickers- und Trupbach – Wanderung

Sonntag, den 22.9.2019, 10.30 Uhr

oder 10.00 Uhr am hinteren Parkplatz der Siegerlandhalle zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften

Treff: Parkplatz Birlenbacher Höhe, Siegen-Birlenbach

Veranstalter: Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Siegen-Wittgenstein

Leitung: Ulrich Banken

Streckenlänge ca. 6 km. Rucksackverpflegung.

Informationen bzw. Rückfragen bei Frau Gelling: Email: bgelling[at]arcor.de, Tel. 0271/332177 oder auf der homepage: www.bund-siegen-wittgenstein.de

Unentgeltliche Veranstaltung. Der Verein freut sich über eine Spende.

 

Naturschutzwert von Kulturlandschaften - Vortrag

Dienstag, den 24.9.2019, 17.30 Uhr

Treff: Seminarraum Haus der Land- und Forstwirtschaft, In der Zitzenbach 2, Kreuztal-Ferndorf

Veranstalter: Biologische-Station Siegen-Wittgenstein

Leitung: J. Mantilla-Contreras

Unentgeltliche Veranstaltung.

 

Kaspar, Köhler, Brasebrö - Kulturlandschaft Ruckersfeld

Samstag, den 28.9.2019, 14.00 Uhr (Dauer ca. 2,5h)

Treff: Parkplatz Oberbach, L728 auf der Höhe zwischen Allenbach und Herzhausen am Abzweig zur K29 nach Ruckersfeld, Hilchenbach

Veranstalter: Kreisvolkshochschule (VHS)

Leitung: Michael Thon, Kulturlandschaftsführer

Bitte festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung.

Tipp: Fernglas und Fotoapparat nicht vergessen!

Teilnahmeentgelt: 5 € pro Person (bitte vor Ort zahlen).

Anmeldung nicht erforderlich.

 

 22. Bauern- und Ökomarkt in Neunkirchen

Sonntag, den 29.9.2019, 11.00 - 18.00 Uhr

Treff: Ortsmitte („Altes Dorf“ mit Kirchstraße und Bahnhofstraße), Neunkirchen

Markt mit regionalen und umweltfreundlichen Produkten, Eine-Welt-Artikeln, kulinarischen Köstlichkeiten, Tierpräsentationen, Streichelzoo für Alt und Jung, u.v.m.

Veranstalter: Gemeinde Neunkirchen im Rahmen der Lokalen Agenda 21 / Umwelt in Neunkirchen.

Organisatoren: Jutta Capito und Matthias Jung

Eintritt frei!

 

 

Oktober

 

Pilzseminar für Einsteiger

Freitag, den 4.10.2019, 16.00 - 19.00 Uhr,

Samstag, den 5.10.2019, 9.30 - ca. 18.00 Uhr,

Sonntag, den 6.10.2019, 9.30 - 16.00 Uhr

Treff: Pilzkundemuseum im Haus des Gastes, Wilhelmsplatz 3, Bad Laasphe

Leitung: Dieter Eser

Nähere Informationen: www.pilzmuseum.de.

Teilnahmeentgelt: 85 €.

Anmeldung bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn bei TKS Bad Laasphe GmbH: Tel.: 02752/898,

info[at]tourismus-badlaasphe.de

 

Pilzseminar für Fortgeschrittene 1 

Freitag, den 11.10.2019, 16.00 – 19.00 Uhr,

Samstag, den 12.10.2019, 9.30 – ca. 18.00 Uhr,

Sonntag, den 13.10.2019, 9.30 – 16.00 Uhr

Treff: Pilzkundemuseum im Haus des Gastes, Wilhelmsplatz 3, Bad Laasphe

Leitung: Harald Zühlsdorf

Nähere Informationen: www.pilzmuseum.de.

Teilnahmeentgelt: 85 €.

Anmeldung bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn bei TKS Bad Laasphe GmbH: Tel.: 02752/898,

info[at]tourismus-badlaasphe.de

 

Wanderung durch den „Historischen Tiergarten“

Samstag, den 12.10.2019, 10.30 Uhr

oder 10.00 Uhr am hinteren Parkplatz der Siegerlandhalle zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften

Treff: Parkplatz an der Kinderklinik (Wellersberg), Siegen

Veranstalter: Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Siegen-Wittgenstein

Leitung: Jan Heitze, Stadtförster der Stadt Siegen

Streckenlänge ca. 6 km.

Informationen bzw. Rückfragen bei Frau Gelling: Email: bgelling[at]arcor.de, Tel. 0271/332177 oder auf der homepage: www.bund-siegen-wittgenstein.de

Unentgeltliche Veranstaltung. Der Verein freut sich über eine Spende.

 

3. Burbacher Gewässerdialog: Alles im Fluss, Wohin mit dem Wasser – Landunter auch in Burbach?

Donnerstag, 17.10.2019, 17.00 Uhr

Treff: Alte Schule Holzhausen, Kapellenweg 4, Bur­bach-Holzhausen

Veranstalter: Heimatverein Holzhausen

Leitung: Ulrich krumm

Kein Teilnahmeentgelt

 

Einführungskurs pflanzenparasitische Kleinpilze 

Freitag, den 18.10.2019, 16.00 – 19.00 Uhr,

Samstag, den 19.10.2019, 9.30 – ca. 18.00 Uhr,

Sonntag, den 20.10.2019, 9.30 – 16.00 Uhr

Treff: Pilzkundemuseum im Haus des Gastes, Wilhelmsplatz 3, Bad Laasphe

Leitung: Julia Kruse

Nähere Informationen zum Inhalt des Kurses können bei der Kursleiterin unter Julia.Kruse1[at]gmx.de erfragt werden.

Teilnahmeentgelt: 85 €.

Anmeldung bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn bei TKS Bad Laasphe GmbH: Tel.: 02752/898,

info[at]tourismus-badlaasphe.de 

 

Obstausstellung, Sortenbestimmung und Vorträge

Sonntag, 20.10.2019, 11.00 – 17.00 Uhr

Treff: Bürgerhaus Burbach

Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Burbach

 

Wunderwelt am Wegesrand -Streifzug durch Wald und Flur

Naturkundlicher Lichtbildervortrag

Donnerstag, den 24.10.2019, 19.00 Uhr

Treff: Otto-Reiffenrath-Haus, Bahnhofstraße 3, Neunkirchen

 

Veranstalter: Umweltberatung der Gemeinde Neunkirchen

Leitung: Natur-Hobby-Fotograf Friedhelm Adam sowie Matthias Jung

Unentgeltliche Veranstaltung. Der Vortragende freut sich über eine Spende.

 

 

November

 

Wunderwelt am Wegesrand -Streifzug durch Wald und Flur

Naturkundlicher Lichtbildervortrag

Donnerstag, den 14.11.2019, 19.30 Uhr

Treff: Bürgertreff Kapellenschule, Hagener-Straße 428, Littfeld

 

Veranstalter: Heimatverein Littfeld-Burgholdinghausen e. V.

Leitung: Natur-Hobby-Fotograf Friedhelm Adam sowie Matthias Jung

Unentgeltliche Veranstaltung. Der Vortragende freut sich über eine Spende.

 

Wanderung rund um die Ginsberger Heide  

Sonntag, den 17.11.2019, 10.30 Uhr

oder 10.00 Uhr am hinteren Parkplatz der Siegerlandhalle zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften

Treff: Parkplatz Oberndorfer Höhe, Hilchenbach

Veranstalter: BUND Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein

Leitung: Bernd Meinhardt

Streckenlänge ca. 6-10 km.

Informationen bzw. Rückfragen bei Frau Gelling: Email: bgelling[at]arcor.de, Tel. 0271/332177 oder auf der homepage: www.bund-siegen-wittgenstein.de

Unentgeltliche Veranstaltung. Der Verein freut sich über eine Spende.

 

Biologisches Kolloquium an der Uni Siegen

Beim Biologischen Kolloquium stellen Wissenschaftler interessante Ergebnisse aus Ihren aktuellen Forschungen vor. Das Kolloquium ist für alle Interessierten offen.

 

Das Programm des Wintersemesters 2018/19 können Sie hier herunterladen:

Download
Programm des Biologischen Kolloquiums der Uni Siegen
Biologisches Kolloquium WS18-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 859.0 KB