Der Vorstand im NABU Siegen-Wittgenstein

Wir sind für Sie da!

 

 

1. Vorsitzende: Helga Düben

Jahrgang: 1953

Beruf: Diplomvolkswirtin

Aufgaben im NABU - Vorstand als Vorsitzende:
- Vertretung des NABU bei allen "offiziellen" Angelegenheiten
 In und außerhalb der Organisation:
- Koordination der einzelnen Aktivitäten im Verein
- Vermittlung von Hilfe und Unterstützung für spezielle Aktionen
- Verwaltungsarbeiten
- Mitarbeit bei der Entwickung von Strategien und Zielen 

 - verantwortlich für NABU-eigene Grundstücke

-Erfüllen der Betreuungsverträge für NRW-Stiftungsflächen

Weiterhin:
- Erarbeitung von Stellungnahmen bei Eingriffen in die Natur

- Vorsitzende des Beirats bei der Unteren Landschaftsbehörde unseres Kreises

 -Beratendes Mitglied im Umweltausschuss unseres Kreises

- stellvertretendes Mitglied in der Regionalkommission der Forstamtes Hilchenbach

- Mitglied im Jagdbeirat des Kreises

- Stellvertreter im Trägerverein der Biologischen Station

- Mitglied der Koordinierungsgruppe Wisentansiedlungsprojekt

Sowie:

- Praktische Naturschutzarbeit in der Wasseeramsel-Ag und bei Pflegeeinsätzen

- Vorträge, Entwicklung von NABU-Ausstellungen, Betreuung von Informationsständen und Projekten

Was mir wichtig ist:
Auch wenn viele es wegen des enormen wissenschaftlichen und technischen Fortschritts nicht wahrhaben wollen: Der Mensch bleibt ein Teil der Natur!
Unsere Natur braucht daher eine starke Lobby, denn Naturschutzarbeit ist auch Menschenarbeit.
In Verantwortung für unsere Kinder müssen wir die wunderbare Schöpfung, unsere Mitlebewesen in Flora und Fauna schützen und erhalten.

Anderes:
Wenn mir die NABU - Arbeit noch Zeit lässt, bin ich auch teilzeitbeschäftigt im kaufmännischen Bereich und werde als Mutter zweier Söhne und als Ehefrau gebraucht. Stolz bin ich auch auf unser großes Gartenparadies und auf unseren Hund.

  


Zweiter Vorsitzender: Thomas Müsse

E-Mail:

Jahrgang: 1969

Im Nabu seit: Mitte der 1980er Jahre

Beruf: Werkzeugmacher


Schwerpunkte der Tätigkeit im NABU:

- praktischer Naturschutz

- Mitarbeit bei der Entwicklung von Strategien und Zielen

- ornithologische Erfasssungen

- Mitorganisation von „gesellschaftlichen“ Aktivitäten, wie Reisen, Wanderungen, Grillen, ...


Weitere Interessen und Motivationsgründe:

Für mich ist Naturschutz und die Erzeugung von naturverträglich hergestellten Nahrungsmitteln untrennbar miteinander verbunden, denn viele Tier- und Pflanzenarten sind auf eine intakte Kulturlandschaft angewiesen (der Mensch eingeschlossen)! Von Kind auf bin ich mit den Tieren eines landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetriebes groß geworden, heute halte ich, mit Unterstützung, etwa 20 Mutterschafe (Coburger Fuchsschafe) plus Lämmer. Des weiteren bewirtschafte ich einen großen (fast) Selbstversorger-Garten. Ich bin allgemein naturinteressiert, wobei der Schwerpunkt auf der Ornithologie liegt.

 

 

Geschäftsführer: Jens Lehmann

E-Mail: Jens Lehmann

FotoLehmann

Jahrgang: 1988

Im Nabu seit: 2009

Beruf: Maschinenbau-Student (gelernter Konstruktionsmechaniker)

 

Schwerpunkte im Naturschutz:

-Vielfältige Tätigkeits- und Interessengebiete.  Schwerpunkte:

-Amphibien

-Eulen

-Wasseramseln

 

Motivation:

Mein Ziel ist es bedrohten Tier- und Pflanzenarten ein Überleben in

der heutigen Welt zu ermöglichen. In einigen Fällen bedarf es dazu nur

kleinen Veränderungen der Umgebung im jeweiligen Lebensraum. Hier

möchte ich ansetzen um auch noch in vielen Jahren die Schönheit

unserer Region genießen zu können. Ich möchte Menschen motivieren dabei mitzuwirken.



Kassenwart: Manfred Semper

E-Mail: Manfred Semper

Jahrgang: 1953


Schwerpunkte im NABU und Motivation:

Neben meiner Aufgabe als Kassenwart helfe ich vor allem bei gemeinsamen

Einsätzen im praktischen Naturschutz, die der Erhaltung wertvoller Lebensräume

dienen. Soweit es mir möglich ist, unterstütze ich die Arbeit des NABU auch finanziell.

Meine Motivation dazu ist einfach der Wunsch, die Natur zu erhalten.

Naturschutzreferent: Michael Düben

E-Mail: Michael Düben

Jahrgang: 1951

Beruf: Apotheker

Schwerpunkte der Tätigkeit im NABU: Die Aufgaben eines Naturschutzreferenten sind vielfältig: Entwicklung und Mitwirkung bei Pflege- und Artenschutzmaßnahmen, bei Aktionen und Ausstellungen, Exkursionen, Informationsständen,sowie in der Gesellschaft den Naturschutz zu vertreten. Auch bin ich im Vorstand des Trägervereins der biologischen Station Siegen-Wittgenstein und Mitglied des Naturparkausschusses des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge.

Motivation:Wir müssen der Natur eine Stimme geben,denn sie ist es wert, durch ihre Schönheit, Vielfalt und Perfektion. Wir Menschen brauchen die Natur, die Natur braucht dagegen uns Menschen nicht.


Unsere Geschäftsstelle

NABU Siegen-Wittgenstein, Am Buchholz 1, 57319 Bad Berleburg, Tel.: 02751 5512

E-Mail: info@nabu-siwi.de

Vogel des jahres 2017

Foto: Tom Dove
Foto: Tom Dove

Der Waldkauz

Lautlos durch die Nacht

Mehr Infos

Hier können Sie die aktuelle Natur und Umwelt herunterladen.

Natur und Umwelt 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

Machen Sie uns stark

Die Liste von Ansprechpartnern für verletzte und gefährdete Tiere im Kreis Siegen-Wittgenstein herunterladen

Ansprechpartner für verletzte Tiere
AnsprechpartnerVerletzteTiere_SiWi_2016_
Adobe Acrobat Dokument 372.6 KB

Partner von

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr