Beiträge zur Tier- und Pflanzenwelt des Kreises Siegen-Wittgenstein

 

Gemeinsam mit der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein gibt der NABU Kreisverband die Schriftenreihe "Beiträge zur Tier- und Pflanzenwelt des Kreises Siegen-Wittgenstein" heraus.

Naturkundliche Beobachtungen und wissenschaftlich erhobene Daten aus dem Kreisgebiet werden hier allgemein verständlich dargestellt.

 

Eine lesenswerte Lektüre für alle, die sich für die heimische Natur interessieren!


Bezug:

Alle Bände können über den NABU Siegen-Wittgenstein bezogen werden.


Abonnement:

Die Schriftenreihe kann abonniert werden, Abonnenten erhalten einen Rabatt in Höhe von 15%, neue erscheinende Bände werden automatisch zugeschickt.

 

Band 10

 

Seit dem Erscheinen des ersten Bandes im Jahr im Jahr 1993 ist im Dezember 2014 mittlerweile Band 10 veröffentlicht worden. 

Dieser Band wartet nun erstmals mit Farbfotos der besprochenen Arten und Artengruppen auf.

 

Das erste Kapitel ist dem Pilzreich gewidmet und hier den kaum bekannten Schleimpilzen in Wäldern der Stadt Siegen. Der Name lässt es nicht vermuten, aber es handelt sich dabei um faszinierende Organismen, die – ganz im Gegensatz zu den allseits bekannten Hutpilzen – umherkriechen können.  In mehreren Artikeln wird über die Vogelwelt berichtet:

 

Weiterlesen

 

 

Überblick über die bisher erschienenen Bände



 

Tabellarische Übersicht Bände 1-10 
 

Band

Titel

Verkaufspreis

Band 1

(1993)

„Heuschrecken und Grillen“

vergriffen,

Kopie 2,50 € 1)

Band 2

(1995)

Historische Entwicklung und ökologischer Zustand des Naturschutzgebietes Gernsdorfer Weidekämpe

4,00 €

Band 3

(1995)

Sammelband

5,00 €

Band 4

(1998)

Sammelband

5,00 €

Band 5

(1998)

Herbstlicher Vogelzug auf der Lipper Höhe

7,50 €

Band 6

(2000)

Libellen

6,50 €

Band 7

(2002)

Sammelband

6,00 €

Band 8

(2006)

Sammelband

vergriffen,

Kopie 5,00 € 1)

Band 9

(2010)

Sammelband

9,95 €

Band 10

(2014)

Sammelband

21,95 €

 

 

1) Die Bände 1 und 8 sind als Kopie bei der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein, Ursula Siebel, In der Zitzenbach 2, 57223 Kreuztal, Tel. 02732 / 76 77 34-2, E-Mail: post@biostation-siwi.de) erhältlich.

 

Vogel des jahres 2017

Foto: Tom Dove
Foto: Tom Dove

Der Waldkauz

Lautlos durch die Nacht

Mehr Infos

Hier können Sie die aktuelle Natur und Umwelt herunterladen.

Natur und Umwelt 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

Machen Sie uns stark

Die Liste von Ansprechpartnern für verletzte und gefährdete Tiere im Kreis Siegen-Wittgenstein herunterladen

Ansprechpartner für verletzte Tiere
AnsprechpartnerVerletzteTiere_SiWi_2016_
Adobe Acrobat Dokument 372.6 KB

Partner von

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr