Stellungnahme des NABU (Naturschutzbund) Siegen-Wittgenstein zu Äußerungen des Siegener Bürgermeisters Ulf Stötzel

Der NABU hat sich immer mit Nachdruck gegen eine Ausweisung des Truppenübungsplatzes (Trupbacher Heide) als Gewerbegebiet eingesetzt, weil es sich hierbei um ein wertvolles naturschutzwürdiges Gebiet mit verschiedenartigen schützenswerten Biotopen und zahlreichen Rote Liste Tier- und Pflanzenarten handelt, das von überregionaler Bedeutung ist. Daneben setzt sich der NABU gegen den sich ausweitenden Landschaftsverbrauch für Wohn- und Gewerbegebiete ein, d.h. wir vertreten die Meinung, dass Alternativstandorte zunächst auf vorhandenen innerstädtischen Brachflächen gesucht werden sollten.

Wenn diese Möglichkeit politisch nicht gewollt und nicht umgesetzt wird, d.h. Stadt und Bezirksregierung den Gewerbeflächenbedarf nur in der freien Landschaft glauben decken zu können, muss der NABU alternative Flächen mit der Trupbacher Heide vergleichen und im Sinne einer Schadensbegrenzung für Natur und Landschaft beurteilen.

Der Siegener Bürgermeister Ulf Stötzel hat inzwischen mehrfach öffentlich behauptet, die Alternativflächen würden von den Umweltverbänden nicht weniger verteidigt als die Trupbacher Heide (Truppenübungsplatz). Dies ist unrichtig und so durch unsere Stellungnahmen nicht gedeckt. Die genannten Alternativstandorte (Oberschelden, Wilhelmshöhe) sind ökologisch bei weitem nicht so wertvoll, was Struktur, schützenswerte Biotope, Flora und Fauna angeht, wie die Trupbacher Heide. Wir appellieren an die Redlichkeit von Herrn Stötzel, seine unrichtigen Behauptungen zurückzunehmen und eine Einstellung der Verbände zu den Alternativstandorten nicht als Argument gegen diese Alternativen zu benutzen.

Naturschutzbund Deutschland (NABU)
Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V.
In der Hüttenwiese 30
57072 Siegen

Vogel des jahres 2017

Foto: Tom Dove
Foto: Tom Dove

Der Waldkauz

Lautlos durch die Nacht

Mehr Infos

Hier können Sie die aktuelle Natur und Umwelt herunterladen.

Natur und Umwelt 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

Machen Sie uns stark

Die Liste von Ansprechpartnern für verletzte und gefährdete Tiere im Kreis Siegen-Wittgenstein herunterladen

Ansprechpartner für verletzte Tiere
AnsprechpartnerVerletzteTiere_SiWi_2016_
Adobe Acrobat Dokument 372.6 KB

Partner von

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr